Italienische Musik-Sensation rockt die erste Seebühne Melide

31.05.2016

2014 gewann sie „The Voice of Italy“. Allein der Youtube-Clip ihres ersten Auftrittes in der italienischen Castingshow wurde weltweit millionenfach angeklickt. Pop-Übermutter Madonna ist ihr bekennender Fan. Ihr Name: Cristina Scuccia. Ihr Beruf: Nonne. Ihre Berufung: Rocken. Ihre Heimat diesen Sommer: Das Tessin. Mit der Verpflichtung der Musik-Sensation aus Italien für TITANIC – DAS MUSICAL ist dem Musical Lago di Lugano ein echter Coup gelungen. Mit an Bord sind auch Schweizer Darsteller, unter ihnen TV-Star Isabel Florido.

Vom 10. August bis am 10. September 2016 versinkt die berühmte Titanic jeden Abend im Lago di Lugano. Mit an Bord: Sister Cristina Scuccia. Die singende Ursulinen-Nonne begeisterte bei „The Voice Of Italy“ Millionen. Nach ihrem Sieg bei der Castingsshow hielt sie sich mit ihrem ersten Album „Sister Cristina“ wochenlang in den italienischen Charts, bevor es sie in „Sister Act“ – wo sonst? – auf die Musical-Bühne zog. Jetzt folgt ihr zweiter Musical-Streich. Auf der Seebühne Melide spielt sie in TITANIC – DAS MUSICAL eine eigens auf sie zugeschnittene Rolle. „Ich trete diese neue Reise mit grossem Enthusiasmus an! Die Geschichte hat mich unglaublich berührt durch die extreme Zuversicht und Hoffnung, die die Passagiere in jener Nacht in Gott gesetzt haben. Angesichts solcher Tragödien gibt es keinen Unterschied der Klasse, der Religion oder der Sprache, denn einzig die Liebe bringt die Rettung", sagt Sister Cristina im Vorfeld ihres Engagements.

Schweizer TV- und Musik-Stars im Cast
Selbstverständlich hat die Besetzung des alternierend in Italienisch und Deutsch aufgeführten Musicals noch mehr spannende Namen zu bieten: D ie Zürcherin Isabel Florido überzeugt seit Jahren sowohl in TV-Serien („Unter Uns“ auf RTL) als auch in Schweizer Kinofilmen und diversen Musicals. „Meistens spiele ich Komödien und bringe die Leute zum Lachen. Mit der romantisch-tragischen Geschichte von TITANIC – DAS MUSICAL begehe ich Neuland und freue mich, die Zuschauer für einmal zu Tränen zu rühren“, so die mehrsprachige Künstlerin. Deutschschweizer Verstärkung bekommt Florido von Sänger Patric Scott. Scott stürmte bereits die Schweizer Hitparade und begeisterte gemeinsam mit Sebalter die Bühne des „Eurovision Song Contest“. Und es sind noch mehr Schweizer mit dabei, zum Beispiel die Luzerner Angelo Canonico („Grease“, „La Cage Aux Folles“) und Samuel Tobias Klauser („Ewigi Liebi“, „Fame“), der Zürcher Schauspieler Urs Affolter („Die Küstenwache“, „Grossstadtrevier“) und Raya Sarontino, die in London in Produktionen wie „Westside Story“ und „Grease“ mitgewirkt hat. Die Tessinerin Maria Sandella rundet das hochkarätige Schweizer Cast ab. In den Hauptrollen der Kate McGowan und des Jim Farell sind die beiden Italiener Stefania Seculin und Andreas De Majo zu sehen. Seculin tritt weltweit mit ihrem Soloprogramm auf, De Majo spielte ebenfalls in unzähligen Musicals. 

Preisgekröntes Musical vor atemberaubender Kulisse
Die Macher der Walensee-Bühne und das insgesamt 26-köpfige internationale Cast freuen sich auf die Zeit im Tessin. TITANIC – DAS MUSICAL soll ein Highlight für Einheimische und für Feriengäste sein. Das mit fünf Tony-Awards ausgezeichnete Musical begeisterte im Sommer 2015 über 42'000 Besucherinnen und Besucher am Walensee. TITANIC – DAS MUSICAL ist gleichzeitig auch das erfolgsreichste Musical der Schweiz. Das Publikum im Tessin darf die Aufführungen vor atemberaubender Kulisse am Lago di Lugano von einer überdachten Tribüne aus wetterunabhängig geniessen. Damit TITANIC – DAS MUSICAL ein Erlebnis für die ganze Familie wird, besuchen Kinder die Familienvorstellungen in Begleitung von je einem zahlenden Erwachsenen kostenlos. Weitere Kindertickets sind 50 Prozent ermässigt. Tickets sind unter www.musicalmelide.ch oder telefonisch unter +41 900 313 313 (CHF 1.19/Min.) erhältlich.

 
 

Kontakt    |    Inhalt    |    Impressum

Ticino