Anker gelichtet: Tessiner Titanic auf grosser Fahrt

11.08.2016

Vor ausverkaufter Tribüne fand gestern die Premiere von TITANIC – DAS MUSICAL auf der ersten Tessiner Seebühne statt. Das Publikum feierte die Erstaufführung der italienisch-deutschen Produktion mit Standing Ovations, die anwesende Prominenz schwärmte von einem neuen kulturellen Highlight in der italienischen Schweiz.

Die Sonnenstube der Schweiz machte ihrem Namen alle Ehre und beglückte den internationalen Cast und die 1'500 Zuschauer zur gestrigen Premiere von TITANIC – DAS MUSICAL mit strahlendem Sonnenschein. Trotz sommerlichen Temperaturen in Melide bewies das 26-köpfige Ensemble: Der tragische Untergang des bekanntesten Schiffes der Welt lässt auch über hundert Jahre später noch frösteln. Aufwändige Kostüme, ein imposantes Bühnenbild und bewegende Livemusik rundeten das Openair-Erlebnis ab. Für ihre Darbietung erhielten «The Voice of Italy»-Gewinnerin Suor Cristina und Co. nach der rund zweistündigen Aufführung tosenden Applaus, Standing Ovations und grosses Lob.

Internationaler Cast begeistert Gäste aus aller Welt
Dass das Musicalprojekt nicht nur auf, sondern auch neben der Bühne Nationen zusammenbringt, zeigte sich in der prominenten Gästeschar aus Deutschland, Italien und allen Ecken der Schweiz. Ständerat und CVP-Fraktionschef Filippo Lombardi zeigte sich begeistert von der regionalen und internationalen Zusammenarbeit: «Das Musical Lago di Lugano hier in Melide hat heute gezeigt, dass es sich nicht in den Schatten anderer bekannter Kulturevents im Tessin stellen lässt. Ein ganz wunderbares Projekt, das die Reize des Tessins in die Welt hinausträgt.» Die Premiere feierte das Stück in einer neu geschriebenen italienischen Fassung, Regie führte wie schon in Walenstadt Stanislav Moša. Auch der Schweizer Sänger Luca Hänni lobte die Tessiner Produktion „Das Bühnenbild fand ich spektakulär. Ich kann das Musical nur weiter empfehlen».

Die regionale Zusammenarbeit trägt Früchte
Projektleiter Marco Wyss freut sich, dass mit der Premiere der offizielle Startschuss für ein neues kulturelles Konzept in Melide gefallen ist: «Nur durch enge Zusammenarbeit mit der ganzen Region wurde diese Produktion erst möglich und heute hat sich dank dem wunderschönen Wetter bewiesen: Das Tessin ist einfach der perfekte Standort für eine Seebühne.» Auch Gemeindepräsident Angelo Geninazzi freut sich auf den Musical-Sommer: «Leinen los für die Titanic, ein Openair-Musical, das man so südlich der Alpen noch nie gesehen hat. Melide ist stolz und bereit, viele Musicalfreunde zu empfangen.»

TITANIC – DAS MUSICAL steuert in den Musical-Sommer
Noch bis Samstag, 10. September können Musical-Begeisterte – auch Kurzentschlossene – das Stück TITANIC – DAS MUSICAL besuchen. Mit alternierenden Aufführungen in Deutsch und Italienisch sorgt das Musical Lago di Lugano für ein Sommer-Highlight für Einheimische wie Feriengäste im Tessin. Wer sich noch die besten Plätze sichern will, kann Tickets (Preise ab CHF 62.-) unter www.musicalmelide.ch, telefonisch unter 0900 313 313 (CHF 1.19/Minute) oder an diversen regionalen Vorverkaufsstellen kaufen. Damit TITANIC – DAS MUSICAL auch ein Erlebnis für die ganze Familie wird, besuchen Kinder die Familienvorstellungen am 13. August (deutsch) und 21. August (italienisch) in Begleitung von je einem zahlenden Erwachsenen kostenlos.

 
 

Kontakt    |    Inhalt    |    Impressum

Ticino